Im befree Workshop lernst Du Dich selbst in die Balance zu schwingen damit Du aufrecht, gerade und symmetrisch sein kannst. Du lernst wie Du das Sphenoid (lateinisch Os sphenoidale), den Oberkiefer und Atlas, die Halswirbel und Lendenwirbelsäule, das Kreuzbein und Steißbein einschwingst und machst Dich mit Übungen wie den Kamelritten beweglicher, lässt die Energie fließen und wirst schmerzfrei.
Du wirst darin geschult wie Du Haltungen und Bewegungen in Deiner Yoga Praxis und anderen körperlichen Disziplinen so ausführst, dass Du symmetrisch bleiben kannst.
Es empfiehlt sich nach dem Workshop und nach etwa 4o Tagen ein befree Counseling und ein bis zweimal jährlich eine Supervision, um sicher zu stellen, dass du die Symmetrie hälst, die Halswirbel frei beweglich sind und Du die befree Schwingungen korrekt und effektiv ausführst.